Im Rahmen des Heimatkundeunterrichts besuchten die 3. Klassen 2013/2014 die Absamer Läuteanlagen.
Ein Bericht der VS-Absam Dorf:

Besuch der VS Absam Dorf bei den Absamer Läuteanlagen

Der Chef persönlich, Charly Munter und seine Frau Helene, führten uns durch den Betrieb und zeigten uns die verschiedensten Bereiche des Unternehmens. Die Kinder staunten von der ersten Minute an und konnten die unglaubliche Faszination und Größe der Glocken, Klöppel, Holzglockenstühle,...hautnah erleben und anfassen. Zur Stärkung bereiteten sie uns eine ausgezeichnete Jause vor und dann wurde es richtig spannend. Wir durften auf den hohen Kirchturm steigen und die Glocken der Absamer Basilika bewundern. Nach dieser Aufregung gab es vom Chef noch eine kleine Glocke zur Erinnerung. Vielen, vielen Dank für dieses interessante, spannende, lehrreiche und vor allem aufregende Erlebnis!

Bilder finden Sie in der Galerie der VS Absam Dorf

Zum Seitenanfang